SmodCMS

PLASTIKKARTEN


Beim Herstellungsprozess der Plastikkarten wenden wir folgende Drucktechniken an:

• traditioneller Offsetdruck – wird zum Druck mit der vollen CMYK-Palette und mit der Pantone-Farbpalette eingesetzt; wird insbesondere bei der der Produktion von Karten in mittleren bis hohen Auflagen angewendet.


• digitaler Offsetdruck (INDIGO) – wird zum Druck mit der vollen CMYK-Palette bei der Herstellung kleinerer Auflagen eingesetzt.


• Siebdruck – wird zum Druck einfacher Projekte in kleinen Auflagen und zum Aufdruck von metallischen Farben eingesetzt.


• Verbindung der oben genannten Techniken in verschiedenen Konstellationen (z. B. Offsetaufdruck auf metallischer Unterlage, die mittels Siebdruck erstellt wurde).



Technische Parameter der von uns hergestellten Karten. Kunststoff – die Karten werden nach den Normen ISO 7810 und 7811 aus PVC- und PTG-Folie hergestellt • Abmessungen der Karten – 85 mm x 54 mm (ISO-Standard) • Kartendicke - 0,76 mm (ISO-Standard); 0,56; 0,46; 0,36; Prozessoren-(Chip-)Karten ab 0,82 - 0,84mm (ISO-Standard für Chipkarten)